Aktuell

Flyer 01/2022

Die ausgefallene Ratssitzung Hat die WMG aus Angst vor einer Abstimmungsniederlage die Ratssitzung vom 28.03.2022 platzen lassen? Sollte es bei den Entscheidungen im Rat nicht […]

FWG Info

Flyer 01/2022

Die ausgefallene Ratssitzung Hat die WMG aus Angst vor einer Abstimmungsniederlage die Ratssitzung vom 28.03.2022 platzen lassen? Sollte es bei den Entscheidungen im Rat nicht […]

Flyer 01/2021

Einleitung Liebe Sippersfelderinnen und Sippersfelder, der erste Flyer für 2021 befindet sich nun in Ihren Händen. Nach einem kurzen Blick auf unsere Vereinsarbeit erwartet Sie […]

Endlich ist es soweit

Nach langen Jahren, geprägt von Planungen, Verhandlungen und Beratungen im Gemeinderat hat am 04. März 2019 hat die Umgestaltung des Dorfplatzes begonnen. Die Idee den […]

Angebote für Kinder und Jugendliche

„De Keller“: Abschied… In den 80er Jahren wurden die Gewölberäume des Gemeindehauses mit viel Herzblut und Eigeninitiative der damaligen Dorfjugend ausgebaut und eingerichtet.Hilfsbereitschaft untereinander, Verantwortung […]

Warum Baugebiet „Kirchstraße“?

Um der Nachfrage von jungen Sippersfeldern nach Bauplätzen gerecht zu werden, hat sich die Freie Wählergruppe im Ortsgemeinderat Sippersfeld dafür eingesetzt, das Baugebiet „Kirchstraße“ umzusetzen. […]

Flyer 01/2022

Die ausgefallene Ratssitzung Hat die WMG aus Angst vor einer Abstimmungsniederlage die Ratssitzung vom 28.03.2022 platzen lassen? Sollte es bei den Entscheidungen im Rat nicht um das Beste für das Dorf gehen und die Menschen, die hier leben und arbeiten? Erst wenige Tage vor der anberaumten Gemeinderatssitzung für den 28.03.2022 hat die WMG in ihrem Bürgerbrief noch zügiges Handeln angemahnt und sich über eine zu langsame Vorgehensweise bei der Umsetzung des Neubaugebietes “Auf der Bühne“ beschwert. Vergangenen Monat hat sie eine Gemeinderatssitzung verhindert, in dem sich der größte Teil ihrer Fraktion wenige Minuten vor der Sitzung abmeldete und die notwendigen Ratsentscheidungen dadurch weiter in die Länge gezogen wurden. Oder war das Fernbleiben von der Ratssitzung, die „voraussichtlich am 28.3.22“ stattfindet, wie es im WMG-Bürgerbrief vom 24.3.22 heißt, von langer Hand geplant? Ein solches Fehlen ist nicht nur eine Ungeheuerlichkeit gegenüber den anderen Mitgliedern des Gemeinderats und der Ortsbürgermeisterin, sondern auch gegenüber der interessierten Zuhörerschaft, die zur Sitzung erschienen ist! Wir mahnen an Eine Mehrheitsfraktion, wie die der WMG, die innerhalb von zweieinhalb Jahren in sage und schreibe 24 Ratssitzungen einen Output, der sich gegen Null bewegt, zu verzeichnen hat, sollte sich fragen, ob sie tatsächlich auch in Zukunft die Sippersfelder […]

» Weiterlesen

Die ausgefallene Ratssitzung

Hat die WMG aus Angst vor einer Abstimmungsniederlage die Ratssitzung vom 28.03.2022 platzen lassen? Sollte es bei den Entscheidungen im Rat nicht um das Beste für das Dorf gehen und die Menschen, die hier leben und arbeiten? Erst wenige Tage vor der anberaumten Gemeinderatssitzung für den 28.03.2022 hat die WMG in ihrem Bürgerbrief noch zügiges Handeln angemahnt und sich über eine zu langsame Vorgehensweise bei der Umsetzung des Neubaugebietes “Auf der Bühne“ beschwert. Jetzt verhindert sie eine Gemeinderatssitzung, in dem sich der größte Teil ihrer Fraktion wenige Minuten vor der Sitzung abmeldet und die notwendigen Ratsentscheidungen dadurch weiter in die Länge gezogen werden. Oder war das Fernbleiben von der Ratssitzung, die „voraus-sichtlich am 28.3.21“ stattfindet, wie es im WMG-Bürgerbrief vom 24.3.22 heißt, von langer Hand geplant? Ein solches Fehlen ist nicht nur eine Ungeheuerlichkeit gegenüber den anderen Mitgliedern des Gemeinderats und der Ortsbürgermeisterin, sondern auch gegenüber der interessierten Zuhörerschaft, die zur Sitzung erschienen ist!

» Weiterlesen

Angebote für Kinder und Jugendliche

Auf Initiative der Ortsgemeinde beiteiligt sich die FWG, wie viele andere Sippersfelder Vereine und Gruppen, an Angeboten für Kinde und Jugendliche. Für alle Familien, Kinder und Jugendlichen haben wir 3 Touren in und um Sippersfeld zusammengestellt. Die Touren sind von jedem frei wählbar, und können individuell durchgeführt werden. Für eventuelle Unfälle oder Schäden bei der Durchführung der Touren übernimmt die FWG keine Haftung. Folgende Touren stehen zur Auswahl: – Eine Familientour rund um Sippersfeld – Eine Tour für Kinder bis zur 2. Klasse – Eine Tour für Kinder ab 3. Klasse. Alle Interessierten können sich ab sofort bis Ende Juli die benötigten Laufzettel abholen. Bei Fragen und zum Abholen der Laufzettel wenden sie sich an Patrick Deutschle oder Nadine Grünewald-Schuler. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer. Die komplette Übersicht aller Angebote findet ihr im Anhang.

» Weiterlesen
1 2 3 8